Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Die neuesten Themen
» Gästetalk
Fr 06 Okt 2017, 07:21 von Gast

» Vorstellungsthread
Fr 07 Apr 2017, 05:15 von Faolan

» Spielersuche
Fr 07 Apr 2017, 03:10 von Faolan

» Marvel: Civil War Rollenspiel
Di 01 Nov 2016, 01:15 von Gast

» Charackterbewerbung
Mi 13 Jul 2016, 22:32 von Kira Thorne

» Regelbestätigung
Mi 06 Jul 2016, 00:10 von Kira Thorne

» Music of the Day
Do 09 Jun 2016, 21:52 von Finn

» Engelskuss
Fr 20 Mai 2016, 20:59 von Gast

» Storytime ~ eine magische Welt
Sa 29 Aug 2015, 07:34 von Gast


Heroes of S.H.I.E.L.D.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Heroes of S.H.I.E.L.D.

Beitrag von Admin am Di 30 Dez 2014, 11:49



Zuletzt von Admin am Do 01 Jan 2015, 11:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Admin
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1499
Anmeldedatum : 08.05.12
Ort : Dortmund

Charakter
Rasse: höhere Macht
Beruf: Mädchen für alles
Partner von:

http://world-of-rpg-writing.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Heroes of S.H.I.E.L.D.

Beitrag von Admin am Mi 31 Dez 2014, 04:44




Niemand hätte es jemals für möglich gehalten das es sie wirklich gibt.
Superhelden.
Ihre als auch die Existenz anderer Wesen wurden bisher so gut wie möglich von einer geheimen Organisation getarnt und unter Verschluss gehalten:
S.H.I.E.L.D. - Supreme Headquarters, International Espionage, Law-Enforcement Division.
Die Agenten dieser Geheimorganisation gehen den Geheimnissen aus anderen Welten und der Superhelden nach, arbeiten mit ihnen zusammen gegen andere Wesen mit besonderen Fähigkeiten, die versuchen wollen die Erde zu zerstören oder sie zu erobern.
Doch durch den Angriff der Cetauri auf New York - den die Avenger abgewehrten - als auch die Veröffentlichung der S.H.I.E.L.D. Daten nachdem Hydra diese übernommen hatte - wird den Menschen so langsam bekannt das es tatsächlich noch andere Wesen gibt als sie - und das S.H.I.E.L.D. existierte.
Doch das macht die Einsätze von der Geheimorganisation noch viel wichtiger. Denn je mehr die Menschen nun davon wissen, desto mehr muss man Artefakte und Wesen aus anderen Welten auch schützen und vor der Menschheit verbergen.



Zuletzt von Admin am Sa 03 Jan 2015, 08:43 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Admin
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1499
Anmeldedatum : 08.05.12
Ort : Dortmund

Charakter
Rasse: höhere Macht
Beruf: Mädchen für alles
Partner von:

http://world-of-rpg-writing.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Heroes of S.H.I.E.L.D.

Beitrag von Admin am Mi 31 Dez 2014, 04:45



Das Spiel beginnt kurz nachdem Hydra S.H.I.E.L.D. übernommen hat.
Die Agenten von S.H.I.E.L.D. sind nun über die ganze Welt verstreut.
Coulsens Agenten Team, versucht derweil die Organisation in einer geheimen Hauptzentrale wieder aufzubauen und gleichzeitig weiterhin den mysteriösen Dingen aus anderen Welten nach zu gehen und mögliche Superhelden aufzuspüren.
avatar
Admin
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1499
Anmeldedatum : 08.05.12
Ort : Dortmund

Charakter
Rasse: höhere Macht
Beruf: Mädchen für alles
Partner von:

http://world-of-rpg-writing.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Heroes of S.H.I.E.L.D.

Beitrag von Admin am Mi 31 Dez 2014, 04:48




S.H.I.E.L.D. Agenten




Philipp Coulson – kurz Phil – war seither die rechte Hand von Nick Fury.
Nachdem er von Loki getötet wurde, brachte man ihn durch ein Experiment wieder zurück ins Leben, indem man ihm ein Serum gab, das mit dem Blut einer unbekannten Lebensform entwickelt wurde.
Nach seiner Wiederauferstehung bekam er sein eigenes Team aus Agents um für S.H.I.E.L.D. dem Auftauchen von Helden oder unbekannten Dingen nach zu gehen.
Lange hielt man es vor ihm Geheim das er wirklich tot war. Die Erinnerungen an die Experimente löschte man ihm und prägte ihm dafür ein das er auf Urlaub in Tahiti gewesen wäre.
Ebenso verbreitete man das man ihn einfach nur für Tod erklärt hatte, um die Avengers dazu zu bringen wirklich zusammen zu arbeiten.
Doch schließlich fand Coulson heraus das er wirklich Tod gewesen war und wie es dazu kam das er wieder lebt.
Nun lebe er mit der Unsicherheit, was dieses Serum aus der außerirdischen Lebensform überhaupt mit ihm anstellt.
Nachdem S.H.I.E.L.D. von Hydra übernommen wurde, übertrug Fury ihm die Aufgabe die Organisation neu aufzubauen.

Avatarperson: Clark Gregg




Melinda May wird in S.H.I.E.L.D. Kreisen auch „die Kavallerie“ genannt da sie in einem Einsatz einmal ganz alleine mehrere Feinde ausgeschaltet hat. Doch sie selbst mag den Namen nicht, denn dieser Einsatz ist für sie eine nicht so schöne Erinnerung.
Nachdem sie sich aus den Außeneinsätzen schließlich zurückgezogen hatte, arbeitete sie ein paar Jahre lang im Innendienst, bis Agent Coulson sie dann darum bat bei seinem Team mit zu machen um „den Bus“ zu fliegen.
Sie stimmte schließlich zu, aber nicht nur um Coulson einen gefallen zu tun sondern um auch für Nick Fury auf Coulson aufzupassen, was sich später dann auch herausstellte.
Agent May kann nicht nur Flugobjekte steuern, sondern ist auch eine sehr fähige Kämpferin und Spionin.

Avatarperson: Ming Na-Wen




Skye wurde von Coulsons Team gefasst, nachdem sie mehrmals versucht hatte die Datenbanken von S.H.I.E.L.D. zu hacken um deren Geheimnisse dann für die Öffentlichkeit online zu stellen.
Da ihre Fähigkeiten im Hacken mehr als herausragend sind, nimmt Coulson sie mit in sein Team auf.
Nicht ohne Grund willigt sie darin auch ein. Denn ihr Plan ist es von Anfang an gewesen zu S.H.I.E.L.D. zu kommen um herauszufinden was mit ihren verstorbenen Eltern passiert ist und wer ihre Eltern überhaupt sind. Ihre Akten, vom den Waisenhäusern, sind nämlich von S.H.I.E.L.D. komplett gesperrt worden. Daher vermutet sie Anfangs das ihre Eltern wohl Agenten gewesen sein mussten.
Coulson findet dann schließlich heraus das Skye ein „084“ ist. Ein Objekt unbekannter Herkunft.
Skye ist wohl ein Kind aus einer anderen Welt bzw. von einem anderen Planeten, das von anderen Wesen gejagt wurde.
Was für Fähigkeiten ihre Herkunft mit sich bringt, ist bisher unbekannt, genauso woher sie wirklich stammt.
Mittlerweile bezeichnet sie S.H.I.E.L.D. als ihre neue Familie und besonders Coulson nimmt sich ihrer besonders an. Die beiden teilen nun auch eine Gemeinsamkeit, denn nachdem Skye bei einem Einsatz schwer verletzt worden ist, gab man ihr das selbe Serum wie auch Coulson es schon in sich trägt, damit sie überlebt.

Skye ist noch kein richtiger Agent, sondern in Ausbildung.

Avatarperson: Chloe Bennet




Leo Fitz ist einer der beiden Forscher in Coulsons Team.
Er ist vor allen Dingen auf alles technische Spezialisiert, sowie deren Konstruktionen.
Für Coulsons Team entwickelt er vor allen Dingen neue Waffen, oder untersucht die unbekannten Objekte die das Team findet.
Er arbeitet zusammen mit Agent Simmons und die beiden sind so ziemlich unzertrennlich, da sie bereits beste Freunde auf der S.H.I.E.L.D. Akademie waren und weshalb man von den beiden auch oft nur als FitzSimmons spricht.
Fitz ist nicht kampferprobt, versucht aber hin und wieder für Simmons den Helden raus hängen zu lassen, da er mehr für sie empfindet als nur Freundschaft.
Nachdem S.H.I.E.L.D. von Hydra übernommen und auch das Team infiltriert wurde, wurden er und Simmons in einem Glaswürfelkäfig ins mehr geworfen.
Fitz schaffte es seine Freundin Simmons durch eine Idee an die Oberfläche zu bekommen, mit dem Wissen das wohl nur sie es schaffen würde. Simmons schaffte es jedoch ihn mit zu nehmen.
Seitdem liegt er nun erst mal im Koma.

Avatarperson: Iain De Caestecker




Jemma Simmons ist der zweite Part des FitzSimmons Duos.
Sie ist auf die Biochemie spezialisiert und gehört so wie auch Fitz in seinem Bereich zu der besten Absolventin in diesem Bereich.
Auch sie ist als Agent weniger für Einsätze geeignet, da sie ebenfalls nicht kampferprobt ist, sondern eine reine Forscherin.
Erst als sie mit Fitz auf dem Meeresgrund fest saß, begriff sie das dieser mehr für sie empfindet und sie es eigentlich auch tut.

Avatarperson: Elizabeth Henstridge





Maria Hill könnte man wohl als Nick Furys linke Hand bezeichnen. Außerdem ist sie wohl auch unter allen Agents neben Coulson seine engste vertraute.
Nachdem S.H.I.E.L.D. von Hydra übernommen wurde, organisierte sie die Vortäuschung von Furys Tod. Ebenso ist sie eine von den wenigen die ebenfalls von Coulsons Wiederauferstehung – und wie diese überhaupt von statten ging – weiß.
Jetzt wo sich alle übriggebliebenen S.H.I.E.L.D. Agents in alle Winde verstreuen mussten, arbeitet sie bei Stark Industries.

Avatarperson: Cobie Smulders




Nick Fury war bis zur Übernahme Hydras der Director von S.H.I.E.L.D.
Sein vollständiger Name ist Nicholas Joseph Fury und er ist nicht nur ein ehemaliger Colonal und Armeeveteran, sondern auch ein sehr gute Spion – wenn nicht sogar der Beste.
Für die meisten Agents von S.H.I.E.L.D., aber besonders für Hydra gilt er als tot und er selbst lebt nun versteckt, ist mal hier und mal dort. Die Verantwortung für den Wiederaufbau von S.H.I.E.L.D. hat er Agent Coulson übergeben.
Dennoch wird er wohl weiterhin über alles Bescheid wissen, was seine Agents tun und im Notfall auch helfend eingreifen.

Avatarperson: Samuel L. Jackson




Black Widow alias Natasha Romanoff (Natalia Alianovna Romanova) arbeitet für S.H.I.E.L.D. nachdem sie beim russischen Geheimdienst aufhörte.
Sie ist eine vortreffliche Spionin und ist bei S.H.I.E.L.D. insbesondere für die Beschaffung von Informationen zuständig ist.
Obwohl sie keine Superkräfte hat – lediglich vorzügliche Fähigkeiten im Kampf – ist sie ein Mitglied der Avenger Initiative.
Sie besitzt zahlreiche falsche Identitäten.

Avatarperson: Scarlett Johansson




Hawekeye alias Clint Barton (Clinton Francis Barton), ist ebenfalls ein S.H.I.E.L.D. Agent der der Avengers Initiative angehört.
Seine Spezialität ist seine Zielgenauigkeit die er besonders mit Pfeil und Bogen unter Beweis stellt.
Er hat bereits viele Einsätze zusammen mit Black Widow bestritten.

Avatarperson: Jeremy Renner


Superhelden




Steve Rogers wollte in der Zeit des 2. Weltkrieges nichts anderes als zur Armee dazu zu gehören.
Doch war er zu klein und zu dünn um es durch die Musterung zu schaffen.
Durch ein Forschungsexperiment in dem das Super Soldaten Serum getestet werden sollte, wurde er größer und vor allen Dingen Stärker. Er wurde zu Captain America.
Nachdem er das erste Mal Hydra besiegt hatte, versank er im Meer und wurde 60 Jahre später konserviert in Eis wieder gefunden – von niemand anderen als S.H.I.E.L.D.
Als Held ist er den Menschen mehr als bekannt und wird von ihnen bewundert.
Er gehört mittlerweile nicht nur zu S.H.I.E.L.D. - wobei er deren Methoden oftmals in Frage stellt – sondern auch zu der Avengers Initiative.

Avatarperson: Chris Evans




Tony Stark ist der Geschäftsführer von Stark Industries, seitdem sein Vater Howard Stark verstorben war.
Obwohl sein Vater einer der Gründer von S.H.I.E.L.D. gewesen ist, bekam erfuhr er von der Geheimorganisation erst nachdem er zu Iron Man geworden ist und sie ihn deswegen aufgesucht hatten um Helden für die Avenger Initiative zu rekrutieren.
Stark ist ein Genie in Sachen Technologie.
Stark Industries war erst eine Firma, die für die modernste Waffenentwicklung stand. Doch nachdem Tony von einer Terroristengruppe gefangen genommen wurde, die seine Waffen benutzte und von ihm verlangten eine spezielle nachzubauen, entschied er das seine Firma keine Waffen mehr herstellen sollte.
Stattdessen widmete er sich der Entwicklung von neuen Energiequellen und seinen Anzügen.

Avatarperson: Robert Downey Jr.




Nachdem Bruce Banner einen Unfall hatte, bei dem er einer gewaltigen Menge an Gammastrahlung ausgesetzt wurde die ihn eigentlich hätte toten soll, wird er nun immer wenn er wütend wird zum Hulk.
Versuchend dieses „grüne Monster“ zu unterdrücken, zog er sich erst nach Indien zurück, wurde von S.H.I.E.L.D. aber rund um die Uhr überwacht.
Für die Avenger Initiative lockte man ihn aus seinem selbst auferlegten Exil.
Banner ist ein Forscher der sich insbesondere mit Strahlungen auskennt.


Avatarperson: Mark Ruffalo




Lady Sif von Asgard ist Thors beste Freundin und treue Untergebene Odins.
Sie hat schon einmal mit Coulsons Team zusammengearbeitet als sie den Auftrag in Asgard erhielt, der entflohenen Lorelei zu folgen und sie wieder zurück in die Kerker zu bringen.
Daher weiß sie auch, im Gegensatz zu Thor, das Coulson noch lebt.
In Asgard zählt sie zu den besten Kriegern.

Avatarperson: Jaimie Alexander

Achtung: Der Spieler der Sif übernimmt, erhält auch automatisch Zugang zum Krieg der Götter RPG, da Sif auch eine mythologisch überlieferte Göttin ist.




Ebenfalls spielbare und gesuchte Charaktere sind:

Alle Helden und Bösewichte des Marvel Universums (wie z.B. die X-Men, Guardians of Galaxy, die fantastischen Vier usw..)
Selbst erfundene Superhelden, Bösewichte und S.H.I.E.L.D. Agenten – oder die, die es werden wollen.


In diesem Spiel sind die Avatarpersonen bei den Charakteren die bereits in Filmen oder der Serie vorgekommen sind, durch deren Schauspieler vorgegeben.
Für die erfundenen Helden oder auch diejenigen die noch keinen Kinofilm hatten, sind die Avatare frei Wählbar.

Die Pairings können in diesem Spiel frei gewählt werden. Der Spieler des Charas kann also selbst entscheiden ob er (falls bereits vorgegeben durch einen Film) den „richtigen“ Partner habe – oder ganz neu in Sachen Liebe (oder überhaupt eine) starten möchte.

avatar
Admin
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1499
Anmeldedatum : 08.05.12
Ort : Dortmund

Charakter
Rasse: höhere Macht
Beruf: Mädchen für alles
Partner von:

http://world-of-rpg-writing.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Heroes of S.H.I.E.L.D.

Beitrag von Admin am Do 01 Jan 2015, 11:03



Das Spiel ist ganz neu, deshalb sind leider noch keine Leseproben verfügbar.
avatar
Admin
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1499
Anmeldedatum : 08.05.12
Ort : Dortmund

Charakter
Rasse: höhere Macht
Beruf: Mädchen für alles
Partner von:

http://world-of-rpg-writing.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Heroes of S.H.I.E.L.D.

Beitrag von Admin am Do 01 Jan 2015, 11:04



Coulsons Wiederauferstehung

Nur wenige S.H.I.E.L.D. Agents wissen davon das er wieder – oder in der offiziellen Version noch lebt. Zu diesen wenigen Agents gehören sein Team, Agent Hill und Nick Fury, sowie die paar wenigen die sonst noch mit Coulson seitdem zusammengearbeitet haben oder von Fury selbst eingeweiht wurden.

Die Avengers wissen noch nicht das Coulson lebt, lediglich Sif die es Thor aber auf Wunsch von Coulson selbst noch nicht verraten hat (wahrscheinlich auch noch nicht die Möglichkeit dazu hatte da Thor im Moment auf der Erde lebt, sie aber in Asgard)

Projekt T.A.H.I.T.I.

Ist das Projekt in welchem das Serum entwickelt wurde, mit dem Coulson auch wieder zum leben erweckt wurde. Damals wurde es von Coulson selbst geleitet und war eigentlich dazu bestimmt, damit die Avengers heilen zu können, sollte einer von ihnen mal in der selben Situation sein wie Coulson es war.
Coulson selbst stufte das Projekt jedoch als unethisch und unsicher ein, weshalb es eingestellt wurde, bis man es an ihm selbst ausprobierte.

084

Die Ziffer 084 ist ein S.H.I.E.L.D. interner Code für ein Objekt unbekannter Herkunft (wie z.B. Thor's Hammer als er auf die Erde fiel.)
avatar
Admin
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1499
Anmeldedatum : 08.05.12
Ort : Dortmund

Charakter
Rasse: höhere Macht
Beruf: Mädchen für alles
Partner von:

http://world-of-rpg-writing.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Heroes of S.H.I.E.L.D.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten