Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Die neuesten Themen
» Gästetalk
Fr 06 Okt 2017, 07:21 von Gast

» Vorstellungsthread
Fr 07 Apr 2017, 05:15 von Faolan

» Spielersuche
Fr 07 Apr 2017, 03:10 von Faolan

» Marvel: Civil War Rollenspiel
Di 01 Nov 2016, 01:15 von Gast

» Charackterbewerbung
Mi 13 Jul 2016, 22:32 von Kira Thorne

» Regelbestätigung
Mi 06 Jul 2016, 00:10 von Kira Thorne

» Music of the Day
Do 09 Jun 2016, 21:52 von Finn

» Engelskuss
Fr 20 Mai 2016, 20:59 von Gast

» Storytime ~ eine magische Welt
Sa 29 Aug 2015, 07:34 von Gast


Was wäre wenn...

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was wäre wenn...

Beitrag von Blay am Mo 02 Jul 2012, 03:29

das Eingangsposting lautete :

... du dein Handy verlieren würdest?
avatar
Blay
BDB Future, Personen RPG, "Meister der Geschichten 2012"

Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 17.05.12

Nach oben Nach unten


Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Gast am Fr 16 Nov 2012, 03:22

*lach* das ist gut Briskan *gg*

Dann würde ich sie alles fragen, wie es mit Qhuinn und Blay weitegehen würde, aber bestimmt auch erstmal nicht genau wüsste was ich sagen würde, aber naja man muss ja bei so einer Person auch immer erst auftauen xDD Doch würde ich auch wissen wollen, was sie noch alles so geplant hat für die Brüder, aber hoch und heilig versprechen niemandem was zu sagen *fg*

Was wäre wenn, morgen Weihnachten ist, du für deinen Liebsten/ Liebste nur noch 5 Euro im Portemonai hättest?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Gast am Fr 16 Nov 2012, 04:09

Dann wäre ich genau so weit wie jedes Jahr und dieses auch, denn Weihnachten kommt immer so überraschend *hust* ... aber das Geld ... hmmm ... keine Ahnung, ich weiß ja eh nie was ich schenken soll, von daher ist das nur ein unwesentlicher Erschwernisfaktor für ein eh katastrophales Unterfangen *theatralisch seufz*

Hmmm ... was wäre wenn, wir plötzlich einen weltweiten Energiekolaps bekommen würden und bereits morgen alle ohne Strom da sitzen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Gast am Fr 16 Nov 2012, 04:52

Das ist naja schon schlimm....aber Pb kennt das, beim Schneechaos 2005 waren sie 24 Std ohne Strom und heißes Wasser....also schon bekannt, was aber nun wirklich schlimm ist *grummel*

Was wäre wenn, du siehst, dein Akku ist fast leer, aber auf einen Anruf wartest, der für deine berufliche Zukunft wichtig ist?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Gast am Mo 19 Nov 2012, 13:46

Wuerde sofort nach Hause fahren oder ne Freundin fragen ob ich mein Handy kurz laden koennte xD

Was waere wen du auf einmal eine Allergie gegen
saemtliche Tiere hast?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Astaroth am Di 20 Nov 2012, 03:28

Dann würde ich mich so lange mit Antihistaminika vollpumpen und mich senisbilisieren lassen bis es soweit weg ist das ich wenigstens nicht mehr daran sterbe. (mit der heutigen Medizin ist das ja kein Problem mehr) Wobei man dann sowieso diskutieren müsste ob man dann als Mensch überhaupt lebensfähig wäre wenn es wirklich gegen ALLE Tiere ist. Ich wage das zu bezweifeln weil Tiere sind überall auch wenn man sie nicht sieht.

Was wäre wenn es ab morgen auf der ganzen Welt kein Stom mehr geben würde?
avatar
Astaroth

Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 12.05.12

Charakter
Rasse: Dämon
Beruf: Schatzmeister Luzifers, Dämonenfürst, Seraphim
Partner von: Bahel

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Gast am Di 20 Nov 2012, 12:04

ohne Strom koennte ich nicht =O
(brauche meine Music ;D )

Was waere wenn es mitten in der Nacht ist und du dringend Alkohol brauchst, keinen da hast und auch kein Laden in der naehe welchen hat?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Sean am So 25 Nov 2012, 21:14

Dann hat der Alkohol halt pech gehabt und ich hole ihn mir ein andermal xD So dringend das ich mitten in der Nacht Alk hole brauch ich den definitiv nicht XD
(bei zigaretten sieht das schon anderst aus XD)

Was wäre wenn du Sonntags merkst das du kein Klopapier und auch keine Taschentücher mehr da hast? XD
avatar
Sean

Anzahl der Beiträge : 3124
Anmeldedatum : 21.11.12

Charakter
Rasse: Mensch
Beruf: Tänzer
Partner von: Miles

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Kassandra am Mo 26 Nov 2012, 13:49

Zeitungspapier. xD
Nachbarn oder Tankstelle Wink

Was wäre, wenn Du ein geheimes Abhörgerät in irgendeinem Zimmer, irgendwo auf der Welt anbringen könntest, welches Zimmer würdest du dir aussuchen?
avatar
Kassandra

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 20.11.12

Charakter
Rasse: höhere Macht
Beruf: Göttin
Partner von: Guter Witz

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Tethra am Sa 01 Dez 2012, 06:14

Boah das ist echt schwierig. Eigentlich keines - denn die Leute die mich interessieren denen vertraue ich auch soweit das ich dies nicht tun muss - und der Rest interessiert mich einfach nicht. Wobei ich früher als Kind wohl gerne meine Eltern abgehört hätte XD Und die Gespräche mit ihnen beim Jugendamt - aber das ist ja schon vorbei.

Was wäre wenn du ein Angebot bekommst, als Schauspieler bei einem Film mitzuwirken (Hollywoodfilm) oder aber ein Plattenvertrag als Sänger und auf Tour gehen kannst, du aber dafür deine momentane Ausbildung (oder Job) kündigen müsstest?
avatar
Tethra

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 21.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Nick am Mo 28 Jan 2013, 08:26

Dann würde ich ablehnen. Ich bin mit meinem Job echt zufrieden und kann mir nicht vorstellen, dass Schauspieler oder Sänger auf Dauer was für mich sein würde.

Was wäre wenn, du im Dschungelcamp machen könntest oder müsstest?
avatar
Nick

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 28.01.13

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Gast am Mo 28 Jan 2013, 13:18

Ich glaub wenn ich muesste, wuerde ich nicht lange durchhalten O.o

Was waere wenn deine Schwiegereltern, die du nicht magst/die dich nicht leiden koennen, kurzfristig zu besuch kommen wollen und ihr habt schon etwas besseres vor, was wuerdest du/ihr machen?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Claire am Sa 25 Mai 2013, 03:16

Ihnen kalten Kaffee servieren und dann sagen (bin schon im Outfit um in die Oper zu gehen) "euch einen schönen Nachmittag...ach vergesst nicht die Tür festranzuziehen...von außen, damit sie ins Schloß fallen kann" und würde gehen. Very Happy

Was wäre, wenn du ein Vorstellungsgespräch hast und im Fahrstuhl kippt dir ein supertoller Mann seinen Kaffee auf die Bluse?
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 15.08.12

Charakter
Rasse: Vampir
Beruf: Buchhändlerin
Partner von:

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Brayden am Sa 25 Mai 2013, 06:53

Den würde ich wohl töten... oder aber... vielleicht vergesse ich das Vorstellungsgespräch und schnappe mir stattdessen den Mann??? :Madlaugh:


Was wäre wenn du mit dem Auto mitten in der Nacht auf einer Landstraße liegen bleibst?
avatar
Brayden
BDB Future, Personen RPG

Anzahl der Beiträge : 1045
Anmeldedatum : 10.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Gast am Mo 27 Mai 2013, 01:32

Brayden schrieb:Was wäre wenn du mit dem Auto mitten in der Nacht auf einer Landstraße liegen bleibst?

Ich würde zunächst mit den Augen rollen und mich fragen warum das ausgerechnet jetzt passieren muss. Dann würde ich das Warnblinklicht sofort einschalten, aussteigen, den Wagen an den Straßenrand schieben, die Motorhaube öffnen und ratlos in den Motorraum gucken. Sollte das Auto in einer schwer einsehbaren Kurve stehen, würde ich natürlich entsprechend in einiger Entfernung das Warndreieck aufstellen, damit man die Gefahrenstelle schon sehen kann, bevor man direkt davor steht und möglicherweise ein Ausweichen nicht mehr möglich ist. Nachdem ich dann festgestellt haben werde, dass ich ohnehin keinen blassen Schimmer habe, was zu tun wäre - es sei denn der Fehler ist sofort auch für ungeschulte Augen ersichtlich - würde ich wieder einsteigen, einen Moment lang warten und versuchen die Zündung erneut zu betätigen. Gelingt das nach einigen Versuchen nicht oder der Wagen macht letztendlich beim Starten oder alleine schon bei den Versuchen so seltsame Geräusche, dass ich der Meinung bin nicht mehr sicher weiterfahren zu können, würde ich meine Familie anrufen und darum bitten mich abzuholen. Während ich warte setze ich mich zurück ins Auto oder spaziere etwas an der Landstraße entlang, um je nach Wetter die schöne Nacht wenigstens trotz der widrigen Umstände genießen zu können, sofern das die Sicherheit des Straßenverkehrs nicht beeinträchtigt, sprich mich oder die potenziell vorbeikommenden Autofahrer gefährden könnte.
Sobald dann meine Rettung da ist, würde ich mit demjenigen gemeinsam nochmal ratlos in den Motorraum gucken, erneut versuchen die Zündung zu betätigen und den Wagen in Gang zu bringen. Gelingt das weiterhin nicht, wird der Wagen eben nach Hause geschleppt und am nächstmöglichen Tag der Werkstatt meines Vertrauens zugeführt, um zu ergründen was der nächtliche Ausfall zu bedeuten hatte.

Sollte es alternativ ein geplatzter Reifen sein, der mich dazu gezwungen hat einen ungeplanten Halt zu machen, werde ich ihn gegen das Reserverat austauschen und weiter fahren. Darin hab ich nach gefühlten fünf Millionen platten Reifen in den letzten 1 1/2 Jahren genug Übung.... x.X


Was wäre, wenn ihr euch auf einmal in der Welt eines eurer Rollenspiele in der Haut eines eurer Charaktere wiederfindet und plötzlich mit den Problemen, Sorgen aber auch Freuden zu kämpfen hättet, die ihr für diese Person ausgedacht habt?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Sean am Do 30 Mai 2013, 13:56

Also wenn ich dann der Charakter wäre, mit dem ich gerade schreibe wäre ich dann wohl der glücklichste Mensch auf Erden denn ich wäre dann mit jemandem der so aussieht wie Chris Hemsworth zumindest schonmal seeehhhhr gut befreundet und hätte mittlerweile auch die Babyfrage geklärt Very Happy

Was wäre wenn du auf einmal dem Menschen gegenüber stehst den du schon immer mal kennenlernen wolltest aber nie daran geglaubt hast ihm/ ihr zu begegnen?
avatar
Sean

Anzahl der Beiträge : 3124
Anmeldedatum : 21.11.12

Charakter
Rasse: Mensch
Beruf: Tänzer
Partner von: Miles

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Tyler am So 21 Jul 2013, 08:25

Hmmmmm... ich weiß nicht, vermutlich würde ich es noch nicht mal wirklich glauben und die Chance blöderweise dann verstreichen lassen, ihn wirklich kennenzulernen und hinterher würde ich mich zu Tode ärgern.


Was wäre wenn du einen perfekten Job angeboten bekommen würdest, der aber in einem anderen Land ist?
avatar
Tyler

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 21.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Charon am So 21 Jul 2013, 23:03

Würd ich sofort annehmen. Ich glaube mir könnte nichts besseres passieren. Okay... kommt drauf an welches Land. Nach Afrika oder Arabien und co will ich dann net unbedingt xD

Was wäre wenn es auf einmal an dir läge die Welt zu retten? xD
avatar
Charon

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 21.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Brayden am Di 23 Jul 2013, 09:56

Ach du jeeeeee... ich weiß nicht, ich kann mich nicht als Superheld sozusagen vorstellen. Ich würde hoffen, dass ich irgendwen finde, der mich dabei unterstützt :Madlaugh: 


Was wäre wenn du einen Tag alles das machen könntest, was du schon immer machen wolltest?
avatar
Brayden
BDB Future, Personen RPG

Anzahl der Beiträge : 1045
Anmeldedatum : 10.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Phury am So 28 Jul 2013, 20:20

Nimmst den Thor dann zur Seite Very Happy:D

Hmmmm - schwierig - ich mach ja zur Zeit den Tag nur was ich will XD Bleibt mir ja auch nix anderes übrig -.-

Aber wenns wirklich ALLES ist - dann flieg ich nach LA :Madlaugh: 

Was wäre wenn du ein wichtiges Vorstellungsgespräch hast und dir fünf Minuten davor auffällt das du auf deiner weissen Bluse plötzlcih einen Fleck hast? XD
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 21.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Gast am Mo 12 Aug 2013, 02:31

Dann würde ich Improvisieren und irgendetwas drüber heften und so tun als gehöre das zur Bluse..

Was wäre wenn, du plötzlich nur noch knartsch Bunte Sachen in deinem Schrank und in deiner Wohnung hast?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Chamuel am Fr 16 Aug 2013, 13:43

Dann würde ich sofort online nach schwarzen Klamotten shoppen ehen und bis zur Lieferung das Haus nicht mehr verlassen xD

Was wäre wenn du gerade ein gemütliches Bad nimmst und dann plötzlich eine Spinne ins Wasser planscht? XD
avatar
Chamuel

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 20.09.12

Charakter
Rasse: Engel
Beruf: Erzengel, Seraphim, Sohn Gottes
Partner von:

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten